Legal Snacks & Bites - Tourismus und die Herausforderungen der COVID-19-Pandemie

Die Tourismus-Branche war und ist nach wie vor von der COVID-19-Pandemie stark betroffen. Daran wird sich wohl auch durch das sich abzeichnende Ende der Pandemie nicht schnell etwas ändern. In diesem Zusammenhang stehen Tourismusorte, Hotels, Bergbahnen und andere Tourismusunternehmen vor schwierigen finanziellen aber auch praktischen Herausforderungen. Zu denken ist etwa an die Einlösung von Gutscheinen wegen pandemie-bedingten Verschiebungen, die Frage der Gültigkeit/der Kulanz bei Stornierungen und Verschiebungen, die Anpassung von AGB (z.B. Stornobedingungen), an Schutzkonzepte, den Schutz der Arbeitnehmer aber auch Liquiditätsengpässe und ähnliches. Diesen Herausforderungen richtig zu begegnen bringt auch neue rechtlichen Herausforderungen für Unternehmen der Tourismus-Branche mit sich.

Wir möchten mit einem praxisbezogenen Webinar die wichtigsten dieser Herausforderungen in den Bereichen Finanzierung & Restrukturierung, Arbeitsrecht und Datenschutz nicht nur rückblickend sondern hauptsächlich vorausschauend adressieren. Den Teilnehmer*innen soll durch prägnante Inputreferate einen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen und die besten praxisbezogenen Antworten darauf gegeben werden. Anschliessend sollen diese aktuellen Herausforderungen in einer Paneldiskussion besprochen werden. An dieser werden neben den Experten von MLL Regula Peter, Director Human Resources, BADRUTT’s PALACE HOTEL, St. Moritz sowie Pascal Jenny, Präsident Arosa Lenzerheide, teilnehmen. In dieser Diskussion, die auch als Erfahrungsaustausch für die Branche dienen soll, sind die Teilnehmer*innen eingeladen, sich aktiv einzubringen und Fragen ans Panel zu stellen.

Das Webinar findet am 23. Juni 2021 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können Sie sich hier.

Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme.