Rückblick: XBorder 2016 - "The Dark Side of E-Commerce"

Mit grosser Freude dürfen wir auf die diesjährigen XBorder-Veranstaltungen in Zürich und Köln zurückblicken. Zusammen mit der MS Direct AG, dem Verband des Schweizerischen Versandhandels (vsv), dem österreichischen Handelsverband sowie der Trusted Shops GmbH ist es uns gelungen zwei tolle Events mit hochkarätigen Referenten und interessanten Teilnehmern durchzuführen. Über die grosse Resonanz und die angeregten Diskussionen haben wir uns sehr gefreut.

Trends im E-Commerce Cross Border – The Dark Side of E-Commerce – Betrugsbekämpfung in der digitalen Wirtschaft

Neben dem jährlichen Update zu den Entwicklungen im E-Commerce-Recht widmeten wir uns in diesem Jahr insbesondere der Betrugsbekämpfung in der digitalen Wirtschaft. Wir erläuterten, welche Formen der Betrug in der Online-Welt annehmen kann und diskutierten Themen wie Produktpiraterie, betrügerische Online-Werbung, Fake-Shops und Datenmissbrauch. Mit rechtlichen und praktischen Tipps für die gesamte DACH-Region zeigten wir zudem auf, wie Händler, Hersteller und Markeninhaber mit gefälschten Produkten umgehen können.

Herzlichen Dank!

Gerne möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren Sponsoren, der DHL International GmbH, der CRIF AG und der MS Direct AG, unseren Veranstaltungspartnern sowie allen Referenten für Ihren Einsatz und Ihre grosse Unterstützung bedanken.

Unterlagen XBorder 2016

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Vorträge der diesjährigen XBorder-Veranstaltungen in Zürich und Köln.

Zürich, 31. August 2016:

E-Commerce Cross Border: Ein Update

Lukas Bühlmann, Bühlmann Rechtsanwälte AG

Dr. Carsten Föhlisch, Trusted Shops GmbH

Dr. Arthur Stadler, Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH

 

Piraterie & Cyber Crime allgemein – Key Note

Marco Musumeci & Francesca Bosco, UNICRI

 

Darknet – Einblicke in den digitalen Untergrund?

Marc Ruef, scip AG

 

Dark Side of E-Commerce – eine rechtliche Übersicht

Dr. Michael Reinle, Bühlmann Rechtsanwälte AG

Dr. Arthur Stadler, Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH

 

Piraterie im Internet aus Sicht der Markeninhaber

Anastasia Li-Treyer, Promarca

 

Pirateriebekämpfung DE / EU

Christian Solmecke, WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte GbR

 

Piraterie in der Uhrenindustrie

Anisia Reinhard, Bucherer AG

 

Pirateriebekämpfung im Online-Handel – Analyse und Strategien

Jürg Herren, Stop Piracy / Institut für Geistiges Eigentum

 

Betrug in der Online-Werbung

Beat Muttenzer, Yourposition AG

 

Betrug im Zahlungsverkehr

Daniel Gamma, CRIF AG

 

Betrugsformen aus Händlersicht

Martin Lorenz, Competec Gruppe, brack.ch

 

Köln, 7. September 2016:

E-Commerce Cross Border: Ein Update

Lukas Bühlmann, Bühlmann Rechtsanwälte AG

Dr. Arthur Stadler, Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH

Dr. Carsten Föhlisch, Trusted Shops GmbH

 

The fight against counterfeiting – IP and internet brand protection – Key Note

Dr. Marco Bruno, Convey SRL

 

Darknet – Einblicke in eine illegale Parallelwelt

Markus Keller / Markus Rogge, Phalanx-IT GmbH

 

Dark Side of E-Commerce – eine rechtliche Übersicht

Dr. Michael Reinle, Bühlmann Rechtsanwälte AG

Dr. Arthur Stadler, Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH

Dr. Carsten Föhlisch, Trusted Shops GmbH

 

Gefälschte Markenprodukte und Betrugsbekämpfung im Beauty-Sektor

Thomas Zwilling, DOUGLAS Holding

 

Betrug im Zahlungsverkehr

Daniel Gamma, CRIF AG

 

Piraterie in der Imaging-Technologie

Jens Dohmgörgen, Canon Deutschland

 

Zahlungsverkehr im Cross-Border-Trade

Fabian Glamann, PayPal

 

Pirateriebekämpfung DE / EU

Christian Solmecke, WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte GbR

 

Betrugsbekämpfung aus Händlersicht

Matthias Götz, Galeria Kaufhof

 

Veranstaltungspartner:

vsv_asvad_Logo          

logo_trusted_shops       Stadler Völkel Rechtsanwälte

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

DHL_logo_600x132px

MS_Direct_Logo_4f_Illu4

 

Weitere Informationen: